Tierpfleger/in

Berufsfeld: Tiere und Pflanzen

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.630,– €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Tierpfleger/in© Mila Supinskaya Glashchenko/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 548,–bis€ 927,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 722,–bis€ 1.159,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 921,–bis€ 1.390,– (brutto)

Tierpfleger/innen betreuen Tiere in Tiergärten, Tierkliniken, Versuchslabors und Tierheimen und sorgen für ihr Wohlergehen. Sie füttern und pflegen die Tiere, versorgen kranke Tiere und ziehen Junge auf. Darüber hinaus reinigen und desinfizieren sie Tierunterkünfte (z. B. Gehege, Käfige, Terrarien) und halten sie instand.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Tiere pflegen, betreuen, füttern und tränken
  • Futtermittel zubereiten
  • Tiere züchten und aufziehen
  • Tierunterkünfte herrichten und reparieren
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net