Steuerassistent/in

Berufsfeld: Büro/Verwaltung/Organisation

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.450 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
Steuerassistent/in

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 620,–bis€ 707,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 790,–bis€ 864,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 940,–bis€ 1.047,– (brutto)

Steuerassistenten und -assistentinnen bearbeiten und prüfen Steuererklärungen, Stundungs- und Rückzahlungsanträge, Einsprüche, Sozialleistungsanträge und anderen Eingaben. Sie bereiten Schriftstücke und Dokumente vor, führen Akten und prüfen eingereichte Unterlagen und Belege. In Steuerberatungskanzleien arbeiten sie unter anderem an der laufenden Buchhaltung, bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und in der Lohn- und Gehaltsverrechnung mit.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Anträge und Erklärungen in vielen steuer- und abgabenrechtlichen Bereichen bearbeiten und prüfen
  • Berechnungen von Steuerpflichtigen auf Richtigkeit prüfen und Belege kontrollieren
  • mit spezieller Software (z. B. FinanzOnline und ELDA) arbeiten
  • Arbeiten in der Lohn- und Gehaltsverrechnung erledigen
  • allgemeine Büroarbeiten durchführen (z. B. Briefe und E-Mails schreiben, Termine vereinbaren)
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net