Einzelhandelskaufmann/frau – Einrichtungsberatung

Berufsfeld: Handel

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.440 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
Einzelhandelskaufmann/frau – Einrichtungsberatung© VGstockstudio/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 650,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 820,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.100,– (brutto)

Einrichtungsberater/innen sind in Einrichtungshäusern und Geschäften mit Möbelabteilungen tätig. Dort beraten sie ihre Kundinnen und Kunden über aktuelle Wohntrends und das Sortiment an Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Sie planen die Ausstattung von Küchen und anderer Wohnräume am Computer und sorgen dafür, dass die Möbel passgenau bestellt und geliefert werden.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Kundinnen und Kunden beraten und Waren verkaufen
  • Waren bestellen, annehmen, kontrollieren, auszeichnen (= Preis angeben)
  • Waren verkaufsgerecht präsentieren und bei Werbemaßnahmen mitarbeiten
  • Verkaufspreise kalkulieren (berechnen), kassieren, Quittungen (Zahlungsbestätigungen) und Rechnungen ausstellen
  • Reklamationen (Beschwerden) bearbeiten
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net