Einkäufer/in

Berufsfeld: Büro/Verwaltung/Organisation

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.600 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
Einkäufer/in© Jacob Lund/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 565,–bis€ 719,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 746,–bis€ 920,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 983,–bis€ 1.204,– (brutto)

Ob Rohmaterialien für die Produktion oder verkaufsfertige Waren für den Handel: Einkäufer/innen sind dafür verantwortlich, Waren, Materialien und Dienstleistungen zu den besten Bedingungen zu besorgen. Sie holen Angebote ein, verhandeln mit den Lieferanten, vergleichen Preise und Qualität der Waren und wickeln schließlich den Einkauf ab. Sie kontrollieren die Rechnungen der Lieferanten und führen Kostenrechnungen durch. Bei verspäteter Lieferung oder wenn die Lieferung einmal nicht in Ordnung sein sollte, leiten sie die notwendigenSchritte ein (z. B. Preisnachlass oder Nachlieferung fordern).

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Einkaufsbudgets erstellen
  • Produkte auswählen, Angebote einholen, vergleichen und beurteilen
  • Kosten, die durch unterschiedliche Währungen, Zoll etc. entstehen, mitberechnen
  • Bestellungen vorbereiten und durchführen
  • Liefertermine überwachen
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net