Drogerist/in

Berufsfeld: Handel

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.510 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Drogerist/in© Sergey Zaykov/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 590,–bis€ 650,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 745,–bis€ 820,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.055,–bis€ 1.100,– (brutto)

In Drogerien gibt es vom Kräutertee und Vitaminsaft über Diät- und Reformkost bis zu Kosmetika fast alles für Gesundheit, Schönheit und Haushalt. Drogistinnen und Drogisten sind für den Verkauf und Einkauf ihrer Waren verantwortlich. Sie beraten die Kundinnen und Kunden über die Beschaffenheit, Wirkungen und Verwendungsmöglichkeiten ihrer Produkte. Außerdem gestalten sie den Verkaufsraum, präsentieren die Waren ansprechend und übernehmen Tätigkeiten in der Buchhaltung (z. B. Kassabuch führen).

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Waren verkaufen und Kundinnen und Kunden beraten
  • Waren bestellen und lagern
  • Preise kalkulieren (berechnen) und richtig bei den Waren angeben
  • Wirkung und Zulässigkeit (= rezeptfrei oder nicht) von Arzneimittel kennen
  • kassieren
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net