Applikationsentwicklung – Coding

Berufsfeld: Elektrotechnik/Elektronik/IT

Ausbildungsdauer:

4 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.740 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
Applikationsentwicklung – Coding© YAKOBCHUK VIACHESLAV/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 610.–bis€ 700,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 770,–bis€ 900,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 940,–bis€ 1.150,– (brutto)
4. Lehrjahr: € 1.250,–bis€ 1.550,– (brutto)

Praktisch in jedem Unternehmen stehen heute Computer mit Standard- und Branchensoftware für die tägliche Arbeit. Diese Software muss ständig den neuen Anforderungen angepasst werden. Diese Aufgaben übernehmen Informationstechnologen und -technologinnen im Bereich Informatik. Sie erarbeiten Anforderungsanalysen, erstellen Konzepte für Benutzeroberflächen und entwickeln Programme und Programmanpassungen. Außerdem sichern und verwalten sie Daten und beraten und schulen die Anwender/innen des Unternehmens.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Bedarf und Wünsche der Kundinnen und Kunden ermitteln und Anforderungsanalysen für Programme und Benutzeroberflächen erstellen
  • Software erstellen und testen
  • Hard- und Software installieren und konfigurieren
  • Programmtools (computerunterstützende Programme) und Programmiermethoden einsetzen
  • Störungen suchen und beheben
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Copyright www.maxx-marketing.net